Stolpe : Plakat gegen Rindermast zerstört

von 27. August 2019, 05:00 Uhr

Stolper Bürgerinitiative erstattet Anzeige bei der Polizei

Eine Reaktion auf den SVZ-Artikel vom Wochenende sei das, vermutet René Grünberg. Am vergangenen Sonnabend erschien der Bericht „Anwohner gegen riesigen Kuhstall“ über den Protest der „Bürgerinitiative Stolpe“ gegen einen geplanten Stallneubau der „Agrar Gmbh“ im Ort. Danach verschwand in der Nacht zum Sonntag das größte Transparent der Bürgerinitiat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite