Parchim : Pfiffige Ideen gefragt

Wettbewerb „Erfolgsraum Altstadt“ – Bewerbungen noch bis 30. April möglich

svz.de von
17. April 2019, 05:00 Uhr

Parchim | Innovative Geschäftsideen sind gefragt und lohnen sich. Dafür steht der Wettbewerb „Erfolgsraum Altstadt“, der die Attraktivität der Innenstädte in Westmecklenburg steigern soll. Gesucht und prämiert werden die besten Ideen, interessante neue Geschäfte und spannende Geschäftsentwicklungen, auch in der Kreisstadt.

Im Wettbewerb stehen drei Kategorien zur Auswahl: Als erstes „Neustarter“ und ihre spannendste Geschäftsidee vor der Gründung; als zweites die „Durchstarter“ mit den interessantesten Neugründungen und in Kategorie drei schließlich die „Kickstarter“ und damit jene, die die gelungenste Geschäftsentwicklung in der Reifephase aufweisen.

Bewerbungen können noch bis 30. April an die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin geschickt werden: erfolgsraum@schwerin.de. Ansprechpartnerin ist Kristin Just. Die digitalen Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen finden interessierte Unternehmer online unter www.erfolgsraum-altstadt.de.

Die Angaben in den Bewerbungsunterlagen sollten unbedingt die Bezeichnung der Geschäftsidee oder des Geschäfts enthalten, ebenso den Namen des Geschäftsführers und den Kontakt, den Inhalt des Konzeptes oder des Geschäftes. Überdies sollten Interessenten die Besonderheiten, Innovation, Wirtschaftlichkeit, Kunden- und Zukunftsorientierung, Nachhaltigkeit darstellen. Und sie sollten kurz die
Unternehmerpersönlichkeit darstellen. Die Preisverleihung findet am 27. Juni statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen