Parchim : Parteibüro der Linken mit Gullydeckeln beworfen

23-18456121.JPG

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag zwei Gullydeckel gegen Fenster der Geschäftsstelle der Partei „Die Linke“ in Parchim geworfen.

von
26. Januar 2016, 12:40 Uhr

Auf die Kreisgeschäftsstelle der Partei Die Linke in Parchim ist ein Anschlag verübt worden. Unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Dienstag zwei Gullydeckel gegen Fenster des Büros, wie die Polizei mitteilte. Die Fenster seien beschädigt worden, aber nicht zu Bruch gegangen. Im selben Gebäude befindet sich auch die Kreisgeschäftsstelle der SPD für den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Sie war der Polizei zufolge nicht betroffen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen