Parchim: PKW prallte gegen Trafo-Haus

von 03. Februar 2020, 13:58 Uhr

Leichte Verletzungen zog sich am Montagvormittag ein Autofahrer in Parchim zu, der mit seinem PKW gegen ein sogenanntes Trafo- Häuschen geprallt war. Der 79-jährige Fahrer erlitt dabei Schnittwunden, die anschließend im Krankenhaus behandelt wurden. Seine Beifahrerin kam mit Atembeschwerden ebenfalls in eine Klinik. Offenbar war die Verwechselung von G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite