Parchim: PKW prallte gegen Trafo-Haus

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
03. Februar 2020, 13:58 Uhr

Leichte Verletzungen zog sich am Montagvormittag ein Autofahrer in Parchim zu, der mit seinem PKW gegen ein sogenanntes Trafo- Häuschen geprallt war. Der 79-jährige Fahrer erlitt dabei Schnittwunden, die ...

tieLhec tzenneVlgrue zgo chis ma gtgtrotavinaomM ein frtruhaeAo in cahPmri z,u edr imt iesemn KWP ggeen ine gsotnneenas ra-Tfo cnhsäHue pleatlgr a.wr eDr jihegä-r79 rrFahe tetilr beadi nntSdit,neuchw die eßlncdieshan im asuKaekhnrn nheedlabt rdw.eun ieneS ehfreinaBir akm imt sebeterdAewcnhm aelfnelbs in neei ikli.Kn nfafbeOr wra edi esnewhcVlegur nvo a-sG udn rmBpasedle edr usrAlöse ssdeei flsUaln mi etizdöerMr egW. enD onnaiIemtfnor zufgleo htaet rde hrearF stre vor zurrek iteZ nise tuAo nuaeubm n.aessl erD ebi dme lalUfn tsetndeaenn hnGscedmetaas druwe cnhäuzts afu ürbe 0.0002 oruE bef.itrzef

zur Startseite