Parchim : Parchim pflegt seine Bäume

svz+ Logo
Auch in diesem Jahr gehen die Baumfällarbeiten weiter
Auch in diesem Jahr gehen die Baumfällarbeiten weiter

Die Stadt hat nur noch bis Ende Februar Zeit, um ausstehende Baumfällarbeiten durchzuführen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
16. Februar 2019, 05:00 Uhr

Ähnlich wie bei anderen Gartenarbeiten gibt das Bundesnaturschutzgesetz auch für die Baumpflege bestimmte Schnittzeiten vor. Daher nutzt die Stadt Parchim die verbleibende Zeit vor dem Frü...

chhnÄil iwe eib nrdneae reratnitebaneG gbit dsa tuszcatnBndhszsreuueteg cuah ürf eid Blafemguep mmetbiets eiSetichntznt o.rv Deahr ttuzn ide atStd mihrcaP ied denvlebbriee Ztie orv med üFgrlnhi ocnh ürf iheigwtc aifelrtaB.elbäumn In edn tzleetn oWhnce tsi utla mirBüsteegrer Fklerö betseir eilv itseps.ra

oS endrwu nocsh mi eenngavrgen rhJa egiine aelfmäugulBnn eoswi eotnztunenglhfoerTn dun titptmuoilfsLnrahircehc eoeonvr.gnmm

bA ärMz nsdi ndna iezseplle anmeglPhmnaefeß ürf dei hesntditsäc ämuBe etapl.gn Im naGztsgee zu nde genuunfäBllma renüfd idese nMaßnheam retnu etuhcngaB esd Atcrnuteeszhs asd ngeza arhJ üerb hrgduhrecütf dnew.er neeGua eenTrmi frü edi tigeBebneauplaerfm bege es hocn i,tnch os kiDr Fö.elrk siDee ürdnew brea honc .eeeegbnkgnantb

Witgihc ist s,rlligdnea dsas ied lanugBu-llfägReem nur ämreutSbnaße nud neAell rftb.eitf Buemä in ät,Gnre fau -rGnü ndu eolsRrtnsangaepna ndu eöfdFirneh nedürf cuah zneihwsc mde .1 äzrM dun .03 Smpbeeter heno gemuniGnegh gtflleä ndu behetisctnn edrew.n Der gsüreeetriBmr trärlke e:inherwti „ottazTeelmhnnnoh hürtf atnmonme rde ribetBhesfo .rdcuh Atelklu ndis esi in eatSl gunetws.re nhaDac tsi ndna hnoc dei nülGrfähec ma eegienwH in edr sdtSdüta dun eid hrtinfEa zmu hulBochz uctRinhg anlaieeKtlaens evesoreng.h eoStll red Mnota dann chon hictn dtenebe es,ni rndeew ied sbtOeubmä in der fGnülcäreh ma iwengeeH tnhig“sent.ce

zur Startseite