zur Navigation springen

Saisonstart : Ostern zu Pingels hinaus aufs Land

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Am Sonntag um 10 Uhr öffnen sich Tore der historischen Hofanlage. Vato-Duo singt und spielt zum Tanz auf. Auch der Osterhase wird erwartet

Auf der mit 410 Jahren ältesten erhalten gebliebenen Hofanlage im Parchimer Land, dem legendären Pingelhof, erwacht das Leben. Morgen um 10 Uhr öffnen sich die Tore für die neue Saison. In den zurückliegenden Tagen haben hier die Helfer tüchtig die in die Hände gespuckt, um die weitläufige Hofanlage und das Dielenhaus für die zu erwartenden Gäste empfangsbereit zu machen. „Alle haben sich tüchtig engagiert, um dieses einzigartige Zeugnis der regionalen Geschichte zu erhalten und für die Öffentlichkeit weiter zugänglich zu machen. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken“, so Bürgermeister Hans-Werner Beck, der auch den Vorsitz des Pingelhoffördervereins übernommen hat.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Apr.2017 | 10:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen