Dank an die Sponsoren : Neues Fahrzeug für Dammer Pfarrhaus

Der neue Ford Transit kommt nicht nur in Damm zum Einsatz: Frank Jochmann (links) und Katja Rumstich sind zwei von vielen regionalen Sponsoren.
Der neue Ford Transit kommt nicht nur in Damm zum Einsatz: Frank Jochmann (links) und Katja Rumstich sind zwei von vielen regionalen Sponsoren.

Dammer Pfarrhaus bedankt sich bei Sponsoren für neues Fahrzeug.

von
27. September 2018, 11:05 Uhr

„Das Pfarrhaus Damm hat ein neues Fahrzeug bekommen“ – mit dieser freudigen Nachricht wandte sich Hausleiter Michael Güldner an unsere Redaktion. Durch die großzügigen Spenden mehrerer Sponsoren sei es gelungen, den Kauf eines neuen Ford Transit zu finanzieren, um die Arbeit des Pfarrhauses zu unterstützen.

Doch nicht nur das profitiert von der motorisierten Neuanschaffung. „Das Fahrzeug wird nicht nur durch uns genutzt, sondern auch die Parchimer Kirchengemeinde St. Marien und der Kindergarten Arche Noah werden das Fahrzeug verstärkt nutzen“, berichtet Michael Güldner. Sie würden die Kinder des Kindergartens während der derzeit stattfindenden Waldwochen mit dem Fahrzeug beispielsweise jeden Tag in den Wald befördern.

Das Fahrzeug steht dem Pfarrhaus, der Kirchengemeinde und dem Kindergarten zwar bereits seit dem 5. September zur Verfügung, doch wollten es sich die Verantwortlichen nicht nehmen lassen, sich gestern bei den Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung mit einem Mittagessen zu bedanken. Auch Frank Jochmann, Firmenchef der Jochmann GmbH, trug einen Teil zur Finanzierung des Fahrzeuges bei. „Für mich ist es eine Herzensangelegenheit“, so der Unternehmer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen