zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

18. Dezember 2017 | 08:07 Uhr

Suckow : Närrisches im Dörpkraug

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Karnevalistische Session erreicht in Suckow ihren Höhepunkt

von
erstellt am 03.Feb.2015 | 09:58 Uhr

Die närrische Session 2014/2015 erreicht ihren Höhepunkt. Doch bevor am Aschermittwoch alles vorbei ist, trifft sich in einigen Orten das närrische Volk zu ihren bunten Veranstaltungen. Auftakt in Suckow am Fuße der Ruhner Berge ist am Sonnabend (7. Februar) um 19.30 Uhr. Dann startet die erste Abendveranstaltung mit dem bekannten Schlachtruf „Suckow mog't Rabatz“. Karten für diese Veranstaltung sind noch im Dörpkraug erhältlich.

Eine Woche später, am 14. Februar, findet an gleicher Stelle die zweite Abendveranstaltung statt, die aber bereits restlos ausverkauft ist. Für die Senioren gibt es eine extra Veranstaltung am Sonntag, dem 15. Februar, um 14 Uhr, auch hier sind noch Karten erhältlich. Für die Kinder gibt es eine Woche später am 22. Februar, ebenfalls um 14 Uhr eine Veranstaltung, bei der der Eintritt kostenfrei ist.

Bekannt ist, dass die Suckower auch an das närrische Volk in den Nachbarorten denken und so dürfen sich die Karnevalfreunde in und um Siggelkow freuen, denn am 21. Februar sind die Suckower bei ihnen in der Gaststätte „Zur Linde“ um 19.30 Uhr zu Gast.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen