Parchim : Nach Umzug jetzt auch mit Kantine

Die Leiterin des Mahlzeitendienstes Susanne Fellendorf und Küchenleiter Matthias Pätzel freuen sich auf den Start des Kantinenbetriebes in der kommenden Woche.
Die Leiterin des Mahlzeitendienstes Susanne Fellendorf und Küchenleiter Matthias Pätzel freuen sich auf den Start des Kantinenbetriebes in der kommenden Woche.

Essen auf Rädern: Mahlzeitendienst des Kreisverbandes der Volkssolidarität startet ab Montag mit neuem Angebot

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von
20. August 2015, 15:29 Uhr

Der Parchimer Kreisverband der Volkssolidarität erweitert seinen Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“. Ab Montag kommender Woche, 24. August, startet am kürzlich neu bezogenen Domizil in der Lübzer Chaussee 13 a nun der Kantinenbetrieb mit einem Mittagsangebot. Etwa 70 Gäste finden in dem neu gemalerten Saal des früheren „Bon Appetit“ Platz. Sie können werktags in der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr zwischen einem Tagesgericht und zwei Salaten wählen. Regelmäßig im Angebot sind außerdem z. B. Kartoffelsalat mit Seelachs, Frikadelle oder Schnitzel Hawai, der Klassiker Bauernfrühstück, Brathering und hausgemachtes Sauerfleisch.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen