Parchim : Moped ausgeschlachtet

23-11367808_23-66109656_1416396395.JPG von 20. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Was übrigblieb:  Julia mit dem ausgeschlachteten Zweirad ihres Freundes
Was übrigblieb: Julia mit dem ausgeschlachteten Zweirad ihres Freundes

Dreister Diebstahl im Zentrum von Parchim – Familie findet Rest in Nachbarhaus

Als der außerhalb wohnende Freund von Julia für eine Nacht bei ihr in Parchim übernachten möchte, stellt er sein Moped gegen 17.30 Uhr an einer Eingangstür im Innenhof des Mehrfamilienhauses an der Kreuzung Ziegenmarkt/Am Mühlenberg/Blutstraße ab. Was der Besitzer weiß: Um 22 Uhr stand es noch dort. „Am nächsten Morgen bin ich zum Spaziergang mit mein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite