Nadelöhr : Moltkeplatz seit gestern Baustelle

moltkeplatz_2

svz.de von
05. Mai 2014, 14:22 Uhr

Schon wieder einmal droht der Moltkeplatz abzusacken. Gestern begannen Tiefbauer damit, die Gefahrenquelle zu beseitigen. Das bleibt für den rollenden Verkehr nicht ohne Konsequenzen. Autofahrer müssen in dieser Woche mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Die Bushaltestelle wurde von der Sparkasse wird vor die Stadthalle (Linie 1) verlegt. Der City-Bus fährt die Haltestelle Moltkeplatz nicht an.

Der Verkehr aus Richtung Wallallee in die Innenstadt wird über den Parkplatz Moltkeplatz geführt. Auch für weitere Zufahrtsstraßen sind Umleitungen vor Ort ausgeschildert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen