Existenzgründer : Mit Energie zur eigenen Firma

Energieberater Nico Skiba hat den Überblick.
Energieberater Nico Skiba hat den Überblick.

Nico Skiba macht sich mit „Esycon“ in Parchim selbstständig

svz.de von
23. März 2014, 12:14 Uhr

Energie sparen ist in aller Munde. Schwieriger wird die Sache allerdings, wenn es darum geht, wie die Kosten für Strom, Gas, Wasser und Holz konkret gesenkt werden können. Nico Skiba beschäftigt sich mit diesem Thema seit rund zwei Jahrzehnten professionell. Und doch betritt der 47-Jährige nun berufliches Neuland. Vor wenigen Tagen hat er die Firma „Esycon“ aus der Taufe gehoben und am Ziegenmarkt in Parchim sein Büro eröffnet. Nachdem der gelernte Techniker für Maschinenbau als Quereinsteiger in der Firma Jochmann seine beruflichen Kenntnisse und Erfahrungen ständig erweitert hat, will er nun als selbstständiger Energie- und Badberater tätig werden.

Mehr in der Printausgabe am Montag und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen