Matzlow : „Mit der Heimat verwurzelt“

von 13. Juni 2019, 13:28 Uhr

svz+ Logo
Die Bilderausstellung wurde von Fördervereinsvorsitzender Heidemarie Taeschner (l.) eröffnet.
Die Bilderausstellung wurde von Fördervereinsvorsitzender Heidemarie Taeschner (l.) eröffnet.

Parchimer Künstler stellten zu Pfingsten in Matzlower Kirche aus.

Die Matzlower Kirche öffnete auch in diesem Jahr zum Pfingstfest wieder ihre Türen. Der Kirchenförderverein hatte zu „Kunst Offen“ eine sehenswerte Bilderausstellung organisiert. Der Amateurverein Bildende Kunst Parchim stellte seine selbstgemalten Bilder unter dem Motto „Mit der Heimat verwurzelt“ aus. Fördervereinsvorsitzende Heidemarie Taeschner er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite