Weihnachtsaktion : Markttreiben im Advent

Bodo Schäfer in Aktion
Bodo Schäfer in Aktion

Gemeinschaftsaktion von Stadt und Bauernverband kam erneut an

von
02. Dezember 2014, 13:05 Uhr

Es war zwar bitter kalt, doch die Herzen wurden gestern bei einem Besuch auf dem traditionellen Markt im Advent schnell erwärmt. Die Kreisstädter halten ihren Markthändlern seit Jahren schließlich bei jedem Wetter die Treue.

Ganz nach dem Motto „Aus der Region für die Region“, waren der Einladung der Stadt zwölf Händler gefolgt, um eigene Produkte für die bevorstehenden Festtage feil zu bieten. Da war wie seit fast zwei Jahrzehnten Helmut Feldten mit Obst, Gemüse und selbst gezüchteten Gänsen ebenso mit dabei, wie Fischer Piehl aus Alt Schlagsdorf. Deftiges gab es beim Stand der Landfleischerei Stenzel und Süßes hatte Egbert Zielke als Imker aus Güstrow mitgebracht. Auch Geflügel, Wurstwaren, Wild und sogar Bier aus dem Kaiserlichen Brauhaus waren gefragt. Mit tatkräftiger Unterstützung durch Frau Holle konnte zur Freude der Marktbesucher der XXL-Stollen von Bäckermeister Borowski angeschnitten werden. „Wenn die Kunden zufrieden sind, freuen wir uns natürlich auch. Diese Tradition sollte erhalten bleiben“, so Heike Kasten vom Parchimer Bauernverband als Mitorganisatorin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen