Entscheidung gefallen : Markower Mühle kann verkauft werden

Die Markower Mühle kann nun verkauft werden.
Foto:
Die Markower Mühle kann nun verkauft werden.

von
11. November 2014, 14:36 Uhr

Aufatmen im Rathaus: Die Stadtvertreter haben den Weg für den Verkauf der Markower Mühle frei gemacht. Mehrheitlich wurde im nicht öffentlichen Teil der jüngsten Beratung dafür gestimmt, dass aufgrund des Höchstgebotes der Zuschlag an einen privaten Käufer geht. Die Stadt hatte für das idyllisch gelegene Grundstück mit mehreren Gebäuden, dass nach Schließung des früheren Kinderkurheimes leer stand, mindestens 180 000 Euro gefordert. Nach einer bundesweiten Ausschreibung soll es am Ende nur noch einen Interessenten gegeben haben. Wie viel der bereit war zu zahlen, ist nicht bekannt. „Wir werden zeitnah Verkaufsverhandlungen führen“, so Silke Schnittger vom Sachgebiet Liegenschaften. Der Schriftsteller Friedrich Giese hat seinen Besitz 1975 der Stadt Parchim geschenkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen