Garwitz : Luftfahrt an der Elde

Um auf dem Wasser weiter zu kommen, musste es durch die Luft gehen.
Um auf dem Wasser weiter zu kommen, musste es durch die Luft gehen.

Wegen der defekten Schleuse muss ein Kran 24 Hausboote umsetzen

von
06. April 2019, 16:00 Uhr

Spektakel an der Elde: Weil das defekte Obertor der Garwitzer Schleuse immer noch nicht repariert ist, mussten 24 Hausboote auf ihrem Weg in den Oberlauf der Müritz-Elbe-Wasserstraße den Luftweg nehmen. Nach ihrer Einfahrt in die Schleuse hob ein Lastkran jedes der schwimmenden Urlaubsdomizile über das Tor und setzte sie vorsichtig auf dem Kanalwasser wieder ab.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen