Singtage für Senioren : Liturgische Gesänge erklingen

Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble
Foto:
Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble

Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble aus Odessa gastiert in Parchim

svz.de von
04. März 2016, 13:41 Uhr

Im Rahmen der „Singetage für Senioren“ im Frühjahr 2016 lädt das Edith-Stein-Haus am 9. März um 19 Uhr wieder zu einem Abendkonzert mit einem Ukrainischen Männergesangsquartett ein. Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble, ein Sänger-Solisten-Quartett aus Odessa, widmet sich dem Studium und der Pflege von liturgischen Gesängen der orthodoxen Kirche.

Das Ensemble trägt den Namen des Komponisten Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873–1943). Dessen musikalisches Erbe, insbesondere die Musik für die heilige Liturgie des Johannes Chrysostomus, inspiriert und begeistert die Sänger. Die Ensemblemitglieder singen als Solisten im Dienst verschiedener orthodoxer Kirchen in Odessa und geben landesweit Konzerte. Bei zahlreichen regionalen und überregionalen Auftritten gelingt es dem A-Cappella-Quartett immer wieder, ein breites Publikum zu erreichen und zu begeistern. Interessenten für orthodoxe Gesänge und ukrainische Volksmusik sind zu diesem Abend herzlich eingeladen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen