zur Navigation springen

Kunst offen : Lewitz-Impressionen in der Matzlower Kirche

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Amateurverein Bildende Kunst Parchim stellt in der Matzlower Kirche aus

Im Rahmen von „Kunst offen“ lädt der Förderverein Kirche Matzlow e.V. herzlich zur Bilderausstellung „Lewitz-Impressionen“ des „Amateurverein Bildende Kunst Parchim e.V.“ in die Matzlower Kirche ein. Die Fachwerkkirche ist am Pfingstsonntag und -montag jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet und der Förderverein freut sich auf zahlreiche Besucher.

Der Amateurverein Bildende Kunst e. V. wurde im März 1991 gegründet und über viele Jahre von dem unvergessenen Oskar Seese geführt, der es mit seiner Persönlichkeit und seiner Fähigkeit vermochte, sein Wissen und seine Leidenschaft für das künstlerische Schaffen anderen Menschen nahe zu bringen und den Verein zu prägen. Aktuell sind es 20 Mitglieder, die sich von Parchim, den umliegenden Gemeinden und aus Neustadt-Glewe einmal in der Woche auf den Weg in den Parchimer Juri-Gagarin-Ring machen, um künstlerisch tätig zu sein. Darüber hinaus weckt der Kunstkreis derzeit bei sechs Kindern im Alter zwischen 12 und 16 Jahren die Freude am kreativen Gestalten.

Ausflüge und Workshops bereichern das Vereinsleben und bilden mit den dabei zahlreich entstandenen Skizzen die Grundlagen für die entstandenen Werke, die bereits zu vielen verschiedenen Gelegenheiten in Parchim und im gesamten Landkreis betrachtet werden konnten.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Mai.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen