Parchim : Letzte Ruhe wird nicht teurer

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von 11. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wird trotz der vergleichsweisehohen Gebühren sehr gut angenommen:  Der in jüngerer Vergangenheit neu angelegte Baumhain auf dem Neuen Friedhof in Parchim.
Wird trotz der vergleichsweisehohen Gebühren sehr gut angenommen: Der in jüngerer Vergangenheit neu angelegte Baumhain auf dem Neuen Friedhof in Parchim.

In Parchim gilt eine neue Friedhofssatzung. Künftig längere Trauerfeiern möglich

Parchim | Wenn der letzte Gang im allerengsten Kreis erfolgen soll: Auf dem Neuen Friedhof von Parchim dürfen künftig auch Trauerfeiern im Abschiedsraum der Kapelle ausgerichtet werden. Damit entspricht die Stadt als Friedhofsträger einem Wunsch von Hinterbliebenen, die sich für die Feier im kleinsten Kreis einen angemessenen räumlichen Rahmen wünschten. Stills...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite