zur Navigation springen

Disco der Lebenshilfe : Lebensfrohes „Helau“

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Mehr als 200 Besucher in Spornitz

svz.de von
erstellt am 21.Feb.2017 | 05:00 Uhr

Bunte und lustige Karnevalsstunden erlebten jetzt auch über 200 Menschen mit Handicap und ihre Betreuer in Spornitz. Der Spornitzer Karnevalverein empfing die besonderen Gäste im vierten Jahr in Folge in der prächtig ausgeschmückten Sporthalle. Präsident Christian Gennerich und sein Team sorgten für ein karnevalistisches Begleitprogramm während der großen Disco-Veranstaltung. Auch der Discjockey sowie die Getränke und der kleine Imbiss wurden vom Verein gestellt. Die Gäste - Frauen und Männer aus Schwerin, Rampe, Ludwigslust und Parchim - freuten sich neben der stimmungsvollen Musik zum Tanzen auch über das „Standesamt“. Hier konnte der „Bund der karnevalistischen Ehe“ eingegangen werden. Die Besonderheit dieses Zusammenschlusses: Er gilt lediglich bis zum Aschermittwoch. Auch der Elferrat – bestehend aus Spornitzer Karnevalisten und Gästen mit Handicap – sowie Funkengarde, kleine und große Showtänzerinnen und -tänzer und die obligatorische Konfetti-Kanone sorgten für Riesenstimmung. Ute Henski von der Lebenshilfe Parchim: „Wir danken der Gemeinde Spornitz für die Möglichkeit, diese Turnhalle nutzen zu können.“  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert