Parchim : Kunstauktion für guten Zweck

Schauspieler Lutz Leyh leitete die Auktion.
Schauspieler Lutz Leyh leitete die Auktion.

Sommerschau „Kunst tut gut“ in der Parchimer Stadthalle endet / Versteigerung bringt über 1000 Euro für die Parchimer Bürgerstiftung

von
09. August 2014, 15:33 Uhr

Über 1000 Euro für die Parchimer Bürgerstiftung brachte eine Auktion am Sonnabend in der Parchimer Stadthalle. 19 Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern hatten je ein Werk für eine Versteigerung zum guten Zweck zur Verfügung gestellt. Etwa die Hälfte der Werke fand Interessenten, die über dem festgesetzten Anfangsgebot mitsteigerten. Insgesamt kamen dabei nach Informationen des Parchimer Galeristen Eckard Bergmann 2047 Euro zusammen. Die Hälfte der Summe geht als Spende an die Bürgerstiftung.

Die Versteigerung fand am letzten Tag der zweiten Sommerschau unter dem Motto „Kunst tut gut“ in der Parchimer Stadthalle statt. 19 Künstler hatten 116 Werke gezeigt.

Ausführlich berichten wir in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen