zur Navigation springen

Friedrichsruhe : Kult-Imbiss mit neuer Bratwurst-Bude

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Geschäftsmann Ronald Banner in Friedrichsruhe hat investiert.

von
erstellt am 30.Jul.2016 | 06:15 Uhr

Großer Andrang gestern in Friedrichsruhe bei Banny’s Markt zur Eröffnung seiner neuen „Bratwurstbude“. „Der Name bleibt, auch wenn es jetzt natürlich keine Bude mehr ist“, lacht Ronald Banner. Der Geschäftsmann hat mehrere Tausend Euro in die Neugestaltung des Eingangsbereiches zu seinem Markt investiert, in den der neue Verkaufsstand integriert wurde. Dieser verfügt nun über reinigungsfreundliche Fliesen, neue Technik und für die kälteren Monate über eine Fußbodenheizung – sehr zur Freude von Heidrun Altmann, die hinter dem Tresen steht. Zwei Ausgabestellen, eine für Bratwurst und eine für Eis, sind entstanden.

Der Bratwurstduft lockte am Freitagvormittag auch die Ferienkinder aus dem Naturkindergarten „Pfiffige Füchse“ an, die mit einem Ständchen gratulierten. Zum Lohn spendierte Banny Eis und Würstchen. Die allererste Thüringer ging zuvor zusammen mit einem Blumenstrauß über den Tresen – für Georg Neurath aus dem Müritzkreis, der seit Jahren Stammgast ist und hier stets auf der Durchreise anhält. „Diese Bratwurst mit Banny’s Spezialsoße ist die beste weit und breit“, schwärmt er.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen