Parchim/Havanna : Kubanische Ärzte für Parchim

von 16. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Diese fünf kubanischen Fachärzte könnten demnächst im Landkreis arbeiten.
Diese fünf kubanischen Fachärzte könnten demnächst im Landkreis arbeiten.

Groß Godemser möchte medizinische Fachkräfte nach Deutschland holen – Verein soll Ansiedlung ermöglichen.

Projektingenieur Frank Ebest möchte fünf Ärzte aus Kuba nach Parchim holen, um dem Landarztmangel entgegenzuwirken. Weil er weder vom Landkreis noch von der Stadt finanzielle Unterstützung bekommt, möchte er einen Verein gründen. Im Herbst vergangenen Jahres hatte Ebest im Fernsehen einen Bericht gesehen, in dem es um den Landärztemangel im Landkreis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite