zur Navigation springen

Parchim : Kleiner Kater ging schon wieder stiften

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

svz.de von
erstellt am 18.Jan.2014 | 00:35 Uhr

Seit dem vergangenen Sonntag wird in Parchim dieser auf dem Foto abgebildete kleine Kater vermisst: Das Tier ist etwa ein halbes Jahr alt, hat ein rot-weißes Fell und wohnt im Bereich Lindenstraße /Ecke Auf dem Sassenhagen. Die Samtpfote bereitete ihrer Familie bereits im November vergangenen Jahres schlaflose Nächte, als sie plötzlich wie vom Erdboden verschwunden war. Damals schloss sie sich wohl dem Menschenstrom zum Martinimarkt an und verlor offenbar die Orientierung. Der Ausflug nahm jedoch ein glückliches Ende, wie sich wenig später herausstellte. Darauf hofft die Familie nun auch dieses Mal: Wer den kleinen Kater gesehen oder ihm vorübergehend ein Obdach gegeben hat, kann sich unter Telefon 0160/7072101 oder Auf dem Sassenhagen 85 melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen