Parchim : Keine ruhige Kugel geschoben

dscf6801 (2)

von
27. Dezember 2018, 07:57 Uhr

Erst wurde gekegelt, dann gab es den Preis für die beste Mannschaft und zum Schluss ließen alle Teilnehmer gemeinsam den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Etwa 50 Geflüchtete sowie Mitglieder des Netzwerkes für Flüchtlinge, Demokratie und Toleranz trafen sich zu einem gemeinsamen Kegelabend. Der Parchimer Verein hat diese Veranstaltung mit Bewegung und gutem Essen vom Büfett zum zweiten Mal zeitnah zum Fest veranstaltet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen