Ludwigslust-Parchim : Jugendarbeit auf gesunde Füße stellen

von 11. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Setzen sich für Kinder und Jugendliche ein: Markus von Jan(l.) und Nico Conrad .
Setzen sich für Kinder und Jugendliche ein: Markus von Jan(l.) und Nico Conrad .

Zwischen Kosten, Modellprojekten und Fachkräftemangel und das Geld, das zur Verfügung steht hat sich seit über 18 Jahren nicht erhöht.

Viel Geld ist es nicht: Mit 5,11 Euro wird vom Land pro Monat die Kinder- und Jugendarbeit auf kommunaler Ebene bezuschusst. Die Summe kommt nicht von ungefähr: Entspricht sie in D-Mark umgerechnet doch der seit über 18 Jahren gleich bleibenden Summe von damals 10 DM. Doch die Löhne steigen, Materialkosten auch. Damit kreisweit Jugendclubs und Freizeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite