zur Navigation springen

Sponsorenlauf am FFG : Jede Laufrunde bringt Bares

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Schüler legten insgesamt 1623 Kilometer zurück / Erlös fließt auf das Konto des Schulfördervereins

svz.de von
erstellt am 06.Okt.2014 | 16:56 Uhr

Besser hätte das Wetter beim diesjährigen Sponsorenlauf des Friedrich-Franz-Gymnasiums in Parchim nicht sein können. Fast sommerliche Temperaturen ließen so manchen beim Absolvieren der Runden ins Schwitzen geraten. Da gleichzeitig mit dem Sponsorenlauf die Laufabzeichenprüfung abgelegt wurde, waren in zwei halbstündigen Durchläufen 435 Läufer unterwegs.

Die Idee hinter der Aktion, die bereits zum 9. Mal im FFG umgesetzt wurde, ist ganz einfach. Schüler und Lehrer laufen in 30 Minuten so viele Runden, wie sie schaffen. Ein Sponsor gibt eine Summe x für jede Runde. Natürlich könnte man auch einfach so eine Spende für den Schulförderverein erbitten, doch loben viele Firmen, Geschäftsleute, aber auch Eltern und Großeltern, dass sich die Jugendlichen für ihre Schule und damit letztlich für sich selbst anstrengen und „nebenbei“ noch etwas für die Gesundheit tun. Besonders die Abiturienten waren hoch motiviert, da ihr Erlös direkt auf das Abiturkonto fließt.

Lesen Sie ausführlich in der Printausgabe und im ePaper.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen