zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

24. September 2017 | 21:15 Uhr

Rom : In Rom lässt Frühling nun grüßen

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Buntes Blumenmeer in der Familiengärtnerei Meyn. Nach Messeauftritt in Rostock geht es Anfang März zur 27. Hanseschau Wismar

von
erstellt am 26.Feb.2017 | 20:55 Uhr

Wovon andere in diesen Spätwintertagen noch träumen, gehört für Annekathrin Weimer zum Alltag. Inmitten eines bunten Blütenmeeres kann die 28-Jährige den bevorstehenden Frühling seit Tagen schon in vollen Zügen genießen. „Wir sind der Zeit stets etwas voraus. Das macht diesen schönen Beruf auch ein wenig aus“, ist sich die angehende Gärtnerin sicher. Im Familienbetrieb Meyn in Rom hat man schon im Spätsommer des vergangenen Jahres die Weichen gestellt, damit nun die Wünsche der Kunden erfüllt werden können. „Dafür haben wir im August Samen in den Boden gebracht. Anschließend wurden die Primel-Pflanzen gehegt und gepflegt. Im November wurden sie noch einmal umgerückt, um nun ihre Blüten voll zu entfalten“, erklärt Gärtnermeister Dirk Meyn, der seit 24 Jahren den Familienbetrieb am Ortseingang von Rom betreibt.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen