zur Navigation springen

Zwischen Rusch und Friedrichsmoor : Horror-Unfall fordert zwei Menschenleben

vom

Ein BMW prallt in der Lewitz gegen einen Baum, beide Insassen sind sofort tot

svz.de von
erstellt am 24.Feb.2016 | 13:09 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 11 Uhr zwischen Rusch und Friedrichsmoor auf der Landesstraße 92. Ein Pkw der Marke BMW war auf gerader Strecke von Rusch in Richtung Friedrichsmoor unterwegs. Dann kam das Fahrzeug bislang unbekannter Ursache nach links ab und krachte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Aufprall muss ersten Erkenntnissen zufolge sehr stark gewesen sein, ein Scheinwerfer flog knapp 50 Meter weit, die vordere Stoßstange war ebenfalls etliche Meter weit geflogen. Für die beiden Insassen des Autos kam jede Hilfe zu spät. Sie verstaben noch am Unfallort,  mussten durch die Rettungskräfte aus dem total zerstörten Fahrzeug geborgen werden.

Insgesamt waren 27 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Klinken, Matzlow-Garwitz, Raduhn, Spornitz und Crivitz sowie des Führungsdienstes des Amtes Parchimer Umland im Einsatz. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen. Die Landesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen