Parchim : Hestermann als Stadtrat abserviert

Detlev Hestermann (hinten r.). erlebte auf der Stadtvertretersitzung eine Wahlniederlage.
Detlev Hestermann (hinten r.). erlebte auf der Stadtvertretersitzung eine Wahlniederlage.

Parchim steht derzeit ohne 1. Stellvertreter des Bürgermeisters da / SPD-Fraktion wittert politisches Kalkül

von
26. Juni 2014, 16:22 Uhr

Darauf war Rathauschef Bernd Rolly (SPD) nicht vorbereitet: Parchim steht vorerst ohne 1. Stadtrat, also unmittelbaren Stellvertreter des hauptamtlichen Bürgermeisters da. Der von Rolly vorgeschlagene Kandidat Detlev Hestermann, der das Amt bereits seit 2009 inne hatte, wurde von der neuen Stadtvertretung nicht gewählt: Lediglich acht Stadtvertreter stimmten für den Parteifreund von Rolly, 17 Stadtvertreter sprachen gegen den Vorschlag aus. Die Wahl fand geheim statt.

Ausführlich berichten wir in der Printausgabe und im E-Paper.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen