Umweltpanne in Parchim : Herrenteiche stinken zum Himmel

Blick auf die Herrenteiche: Ein Leck in einer Rohrleitung hatte das Wasser verschmutzt.
Blick auf die Herrenteiche: Ein Leck in einer Rohrleitung hatte das Wasser verschmutzt.

Kleines Leck in einer Rohrleitung hat große Wirkung

von
21. März 2016, 05:00 Uhr

Merkwürdige Gerüche nerven seit geraumer Zeit Anwohner und Kleingärtner rund um die Herrenteiche zwischen Ostring und Lübzer Straße. „Besonders wenn es windstill ist, können wir die Fenster nicht aufmachen. Dann steht der Gestank in der Luft“, schilderte ein Leser am Heißen Draht.

„Der Fachdienst Natur- und Umweltschutz ist schon eingeschaltet worden“, sagte Andreas Bonin, Sprecher des Landkreises Ludwigslust-Parchim. In der zweiten Februarwoche sei dort eine starke Verschmutzung der Herrenteiche angezeigt worden. Daraufhin erfolgte eine Kontrolle der Gewässer. Verursacht wurde die Gewässerverschmutzung durch die Einleitung von verschmutzten Niederschlagswasser des Geländes vom Gut Parchim, so das Amt. Dabei floss unkontrolliert verschmutztes Niederschlagswasser aus dem Schacht in den Hungerbach über die Herrenteiche in den Burggraben. Andreas Bonin: „Der Schacht wurde umgehend verschlossen. Der Graben wurde grundgeräumt. Weiterhin wurden die Teiche beim Gut Parchim entschlammt.“

Nach diesen Maßnahmen konnten die Experten der Umweltbehörden aber keine Verbesserung der Wasserqualität in den Gewässern feststellen. Sie schickten deshalb eine Kamera auf die Fahrt durch unterirdische Leitungen auf den angrenzenden Flächen der Teiche. Dabei kamen sie der Ursache auf die Spur: Nach zwei Tagen wurde eine Leckage in einer unbekannten Rohrleitung von den Teichen zum Hungerbach gefunden. Diese Verbindung sei fachgerecht verschlossen worden. Die Wasserqualität in den Herrenteichen habe sich seitdem mit dem normalen Wasserablauf wesentlich verbessert.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen