Parchim : Herbstfest mit Zwischentönen

von 28. September 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Gut 40 Mitglieder der Volkssolidarität kamen zum traditionellen Herbstfest.
Gut 40 Mitglieder der Volkssolidarität kamen zum traditionellen Herbstfest.

Überalterung der Mitglieder bei der Volkssolidarität ist eines der größten Probleme

Karen Koch hat gut zu tun. Die Betreuerin des Parchimer Kreisverbands der Volkssolidarität kümmert sich unter anderem um die drei Ortsgruppen Rom, Parchim-Ostring und Parchim-Weststadt. Zum alljährlichen Herbstfest kamen gut 40 Seniorinnen und Senioren in die Begegnungsstätte in der Leninstraße. Die Weststädter kommen meist zu Fuß, die Mitglieder aus R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite