Parchim : Herbstferien waren ein Abenteuer

Das Soziokulturelle Familien- und Stadtteilzentrum wurde in den Herbstferien zum fröhlichen Abenteuerland.
Das Soziokulturelle Familien- und Stadtteilzentrum wurde in den Herbstferien zum fröhlichen Abenteuerland.

Im Soziokulturellen Familien- und Stadtteilzentrum der Landeskirchlichen Gemeinschaft drehte sich alles um das Thema Freundschaft

von
02. November 2015, 15:15 Uhr

Solen Nasif aus Parchim freute sich am Montag, ihre Schulfreunde wiederzutreffen und ihnen von ihren tollen Herbstferien-Erlebnissen im Abenteuerland erzählen zu können.

Die Elfjährige verbrachte mehrere Ferientage im Soziokulturellen Familien- und Stadtteilzentrum der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Dort wurde erstmals nun auch im Herbst eine betreute Ferienfreizeit angeboten, um vor allem Kindern, deren Eltern keinen Urlaub mehr haben, erlebnisreiche Stunden bei Spiel, Spaß und mit spannenden Geschichten zu ermöglichen.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen