Mestlin : Grüner Fußabdruck für Sicherheit

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von 16. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Die Präventionsbeamtin der Polizeiinspektion Ludwigslust, Kathleen Guder, bei den Erstklässlern in Mestlin. Hier wird der Sicherheitsabstand an der Bordsteinkante markiert.
Die Präventionsbeamtin der Polizeiinspektion Ludwigslust, Kathleen Guder, bei den Erstklässlern in Mestlin. Hier wird der Sicherheitsabstand an der Bordsteinkante markiert.

Präventionsbeamte bei Erstklässlern in Mestlin

Die Mädchen und Jungen der ersten Klasse malten einen roten und einen grünen Fußabdruck auf den Gehweg vor der Mestliner Kneipp-Grundschule. Was diese bedeuten, erklärte ihnen Kathleen Guder, sie ist Präventionsbeamtin der Polizeiinspektion. „Diese Kinder waren vor kurzem noch im Kindergarten und haben nun einen großen Wechsel zum Schulkind vollzogen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite