Einschulung Region Parchim : Großer Tag für 1550 Abc-Schützen

Beifall von Eltern, Großeltern und Verwandten: Wie in Domsühl erlebten die Abc-Schützen in vielen Orten eine mitreißende Feier zu ihrer Einschulung.
Beifall von Eltern, Großeltern und Verwandten: Wie in Domsühl erlebten die Abc-Schützen in vielen Orten eine mitreißende Feier zu ihrer Einschulung.

Zahl der Erstklässler bleibt im Landkreis Ludwigslust-Parchim stabil / Bunte Einschulungsfeiern in Domsühl und anderen Schulen

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
30. August 2015, 16:02 Uhr

„Jetzt beginnt der Ernst des Lebens“, hörten am Sonnabend Erstklässler von vielen Verwandten. Rund 1550 Abc-Schützen wurden an den Grundschulen des Landkreises Ludwigslust-Parchim eingeschult. Es gibt stabile Schülerzahlen im Vergleich zum Vorjahr, erklärte Andreas Bonin, Sprecher des Landkreises auf SVZ-Anfrage.

„Jetzt beginnt der Ernst des Lebens“ lautete auch der Titel eines Buches, den Petra Groß, die Leiterin der Grundschule Domsühl, am Sonnabend bei der Einschulungsfeier der ersten Klasse übergab. „Wirklich?“ fragte die Schulleiterin schmunzelnd: „Seht selbst!“ Und so leitete sie über zu einem stimmungsvollen Programm, das die Vierklässler dieser Schule unter Choreografie ihrer Klassenlehrerin Kerstin Frahm zur Begrüßung der Erstklässler vorbereitet hatten. Die Kleinen, Großeltern, Eltern und Verwandten klatschten Beifall für eine spaßige Aufführung. Die Viertklässler bezogen die Abc-Schützen ein, setzten das Lied „Komm wir malen eine Sonne“ gemeinsam mit den Neuen wörtlich um und schenkten den Neuen kleine Regenbögen als Glücksbringer.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

Alles rund um das Thema Einschulung inklusive der aktuellen Bildergalerien finden Sie in unserem Dossier.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen