zur Navigation springen

Das hat Mutti sich verdient : „Goll’n Hochtied“ am Muttertag

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Neustes Stück der „Pingelhof Späldeel“ hat Sonntag Premiere

von
erstellt am 07.Mai.2015 | 16:58 Uhr

Was schenkt man der Mutter zu ihrem Ehrentag? Blumen sind sicher erste Wahl, doch es könnte diesmal eine Überraschung der besonderen Art hinzukommen. Kerstin Zimmermann, Chefin im agrahistorischen Museum in Alt Damerow, könnte sich das so vorstellen: „Auf dem Pingelhof im Grünen unter lauschigen Bäumen sitzen und die Hände ruhen sich einmal aus. Mutti wir mit Kaffee und Kuchen (aus dem Lehmbackofen) verwöhnt und genießt Musik, Theater, Tanz und Gesang“.

Ein Höhepunkt des diesjährigen Programms zum Muttertag ist sicher die Premiere des neuen Theaterstücks der Pingelhof Späldeel. Der Titel lautet „Goll’n Hochtied“. Auch beim 11. Stück hat Lotti Jenßen den Text geschrieben, führt Regie und übernimmt zusammen mit Rolf Holst zwei der Hauptrollen (als eins von drei goldenen Paaren). Die Geschichte hat das Leben geschrieben: Drei Paare haben vor 50 Jahren in einem Dorf geheiratet und wollen das Jubiläum nun auch gemeinsam groß feiern. Die Frauen nehmen die Organisation des Festes in die Hand, lassen die Männer lieber außen vor, wollen sich schick einkleiden und sorgen für Missverständnisse, jede Menge Lacher und ein Happy End. Da alles plattdeutsch auf die Spitze getrieben wird, kommt das Publikum wieder einmal voll auf ihre Kosten (nur drei Euro Eintritt).

Geprobt wird bis zur letzten Minute. „Wir sind in diesem Jahr ziemlich spät dran“, räumt Lotti Jenßen ein. Aber mit der Erfahrung von zehn Jahren und dem leidenschaftlichen Einsatz aller Akteure wird davon bei der Premiere am Sonntag um 11 Uhr nichts mehr zu spüren sein.

Die Theatergruppe hat sich längst zum „Herz des Hofes“ gemausert. Nicht nur als Unterhalter, sondern auch als unverzichtbare Helfer beim jährlichen Frühjahrsputz sowie dem Erhalt der historischen Hofanlage, die mit mehr als 400 Jahren zu den ältesten in ganz Norddeutschland gehört, gehört das Späldeel-Team zu den aktivsten.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen