Pampin : Fuhrtermine für Fäkalschlamm

von
26. Februar 2019, 09:06 Uhr

Der Westprignitzer Trinkwasser- und Abwasserzweckverband WTAZV führt im Jahr 2019 die Entsorgung des in abflusslosen Sammelgruben anfallenden Schmutzwassers und in Kleinkläranlagen anfallenden Schlammes für die Ortslagen Pampin und Platschow durch. Die nächste Sammeltour findet in beiden Orten am 6. März statt. Anwohner die keine Daueraufträge vereinbart haben, mögen sich unter den Nummer 03876/799833 oder 03876/79980 für die aktuelle Tour anmelden. Die Entleerung von Fäkalwasser und Fäkalschlamm aus Sammelgruben und Kleinkläranlagen ohne biologische Reinigungsstufe muss mindestens einmal jährlich erfolgen. Für Kleinkläranlagen mit biologischer Reinigungsstufe sollte ein Entsorgungsrhythmus von drei Jahren nicht überschritten werden. Auskunft gibt der jeweilige Entsorger.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen