Unfall bei Granzin : Frau verletzt sich schwer

22_Unfall_2.jpg
1 von 3
Michael-Günther Bölsche

37-Jährige rutscht auf der Kreisstraße 117 mit ihrem Kleinwagen aus der Kurve und kollidiert mit einem Baum.

von
22. November 2015, 18:22 Uhr

Bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße 117 bei Granzin am Sonntag kurz nach 16 Uhr wurde eine 37-jährige Frau schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Rostock geflogen werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist die Frau mit ihrem Opel Corsa nach einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw prallte gegen einen Baum und kippte um. Feuerwehrleute befreiten die Frau aus dem Wrack.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen