Wettbewerb : Feuerwehrjugend kämpft in Zölkow

Florian Meyer von der Jugendfeuerwehr Lewitzrand an der Leiterwand.
Foto:
Florian Meyer von der Jugendfeuerwehr Lewitzrand an der Leiterwand.

Ausscheid im Amt Parchimer Umland. Sechs Teams nehmen teil.

von
08. Mai 2017, 21:00 Uhr

Der Ort Zölkow ist am Sonnabend Austragungsort für den Wettbewerb des Feuerwehrnachwuchses im Amt Parchimer Umland. Nach der Einweisung der Wertungsrichter und der sechs teilnehmenden Gruppen beginnen die Wettbewerbe, die nach den internationalen Regeln ausgetragen werden. So wird der 400-Meter-Staffel-Hindernislauf gestartet. Dabei geht es über den Balken, über eine Leiterwand und es müssen weitere Aufgaben gelöst werden. Im zweiten Teil geht es um eine Hindernisübung mit Wassergraben und Hürde sowie abschließenden Leinenverbindungen. In Zölkow steht außerdem der Löschangriff nass auf dem Programm, der aus Sicherheitsgründen mit Beteiligung eines Erwachsenen durchgeführt wird. Die Jüngsten können die Jugendflamme ablegen. Das ist ein Ausbildungsnachweis, der in drei Stufen absolviert werden kann. Die Siegerehrung ist in den Mittagsstunden geplant. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich von der Leistung der Nachwuchskameraden zu überzeugen und sie kräftig anzufeuern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen