Parchim : Ferienkinder aus dem Häuschen

Am Montag stand das bunte Zirkuszelt in den Wallanlagen – und viele Kinder schauten vorbei.
Foto:
1 von 1
Am Montag stand das bunte Zirkuszelt in den Wallanlagen – und viele Kinder schauten vorbei. Fotos: Christiane Großmann

Sommerprojekt der Kirchengemeinden St. Georgen und St. Marien im bunten Zirkuszelt fand bereits am ersten Tag großen Anklang

von
20. Juli 2015, 15:53 Uhr

Für Meta (9) und ihre beste Freundin Sabrina (10) aus Parchim hätte der Start in die Sommerferien gar nicht schöner beginnen können: Die beiden Mädchen verbringen die ersten vier Ferientage zusammen. Metas gleichaltrige Nachbarin Maja ist bei dem offenen Sommerprojekt für Kinder in Parchim „Kirche aus dem Häuschen“ ebenfalls mit von der Partie. Markenzeichen ist das bunte Zirkuszelt, das am Montag in den Wallanlagen fest machte und ein fröhliches Trüppchen von ca. 40 Kindern und Helfern anlockte.

Wer ebenfalls spannende Stunden im bunten Zirkuszelt verbringen möchte, ist am Dienstag im Kinder-, Jugend- und Familientreff in der Leninstraße, Mittwoch am Haus der Jugend und Donnerstag am Spielplatz Lübzer Chaussee beim Gut willkommen - immer ab 10 Uhr.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen