zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

13. Dezember 2017 | 06:35 Uhr

Ex-Klassenkameraden sind jetzt Chefs

vom

svz.de von
erstellt am 28.Mai.2010 | 05:50 Uhr

Parchim | Es ist nicht das erste Mal, dass sich Daniel Speichert, Alexander Baustian und André Pinnau in die Parchimer Stadthalle einmieten. Schon 2002 und 2003 wählte das Trio die Räumlichkeiten in der Putlitzer Straße als Veranstaltungsort für die "Schulparty" des Friedrich-Franz-Gymnasiums aus. Rund 1000 Besucher folgten ihrer Einladung seinerzeit. Sieben Jahre sind seitdem vergangen. Nun wollen es die drei gebürtigen Parchimer wieder wissen.

Aus den damaligen Klassenkameraden und Freunden sind mittlerweile Geschäftspartner geworden. Durch die Gründung der Veranstaltungsagentur "Guter Tag Events" im März haben sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. "Unser Ziel ist es, regelmäßig hochklassige Veranstaltungen im Norddeutschen Raum anzubieten", erklärt Alexander Baustian die Geschäftsidee. "Mit innovativen Veranstaltungskonzepten wollen wir unsere Gäste immer wieder aufs Neue begeistern", sagt er weiter.

Erst das Studium, dann die gemeinsame Firma

Für ihre Feuertaufe haben sich die frischgebackenen Jungunternehmer den Ort ausgesucht, an dem alles begann - Parchim. Hier lernten sie sich kennen und drückten bis zum Abitur im Jahr 2003 gemeinsam die Schulbank. Es folgte ein Studium, das die drei in unterschiedliche Himmelsrichtungen verstreute und noch heute trennt - allerdings nur räumlich. Daniel ging nach Lüneburg, um Wirtschaftspsychologie zu studieren, André verschlug es für ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens nach Rostock und Alexander zog für ein duales Ingenieurstudium bei der Daimler AG nach Mannheim. Ihre Leidenschaft an der Planung und Durchführung von Großveranstaltungen teilten die Freunde aber nach wie vor.

Die Idee einer eigenen Eventagentur behielten sie immer im Hinterkopf. Es wurden Pläne geschmiedet und wieder verworfen, denn "das Studium hatte klare Priorität", erzählt André Pinnau rückblickend. Als dieses abgeschlossen war, wurden die Pläne konkret. Im März war es dann endlich soweit: Die drei machten sich mit "Guter Tag Events" selbstständig. "Sein eigener Chef sein, selbst Verantwortung übernehmen - davon haben wir lange Zeit geträumt", sagt Daniel Speichert. Jetzt kommt aber erstmal viel Arbeit auf die Parchimer zu, denn noch befindet sich die Agentur im Aufbau. Gearbeitet wird von zu Hause aus, Absprachen werden über das Internet und das Mobiltelefon getroffen. Sofern es ihre Zeit erlaubt, kommen die drei immer wieder gerne in ihrer Heimatstadt zusammen.

Die Bandbreite geplanter Veranstaltung reicht von Comedy-Abenden, über Tanzveranstaltungen bis hin zu Konzerten. Nun wollen aber erst einmal die Parchimer vom Können der Freunde überzeugt werden. In der Stadthalle findet am 5. Juni eine "Black and White"-Party statt. "Ich habe dieses Konzept erstmals auf Ibiza erlebt. Es ist einfach ein ganz besonderes Ambiente, wenn alle um dich herum in schwarz und weiß gekleidet sind", erzählt Daniel Speichert. Musikalisch abrunden werden den Abend eine Reihe namhafter DJs. Geladen sind unter anderem DJ Tokxiin, DJ Sountec, DJ LDK und DJ A.DEE, der auch für die Kollegen der A24 on Tour an den Plattentellern stand. Ob Charts, Oldies oder elektronische Tanzmusik - "an diesem Abend kommt jeder auf seine Kosten", versprechen die Veranstalter. In Kombination mit den passenden Lichteffekten soll der 5. Juni sowohl ihnen als auch den Besuchern noch lange als ein "Guter Tag" in Erinnerung bleiben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen