Suckow : Ernteumzug weiht Straße ein

von 04. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ab Sonnabend darf die neue Straße befahren werden.
Ab Sonnabend darf die neue Straße befahren werden.

Neubau zu 65 Prozent durch Bund und Land gefördert

Noch darf die neue Anwohnerstraße in Suckow nicht befahren werden. Doch am Sonnabend, zum Erntefest der Gemeinde Ruhner Berge, wird sie eingeweiht. „Nach der Vorabnahme in der vergangenen Woche waren nur noch kleinere Nachbesserungen notwendig“, erklärt der stellvertretende Bürgermeister Ulrich Lembke. Die Dorfstraße parallel zur Ortsdurchfahrt der Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite