Energiewende : Energie erlebbar

In diesem haushohen „Flüster“-Trafo wird der Strom der Windparks Barkow und Parchim-Ost umgespannt.
In diesem haushohen „Flüster“-Trafo wird der Strom der Windparks Barkow und Parchim-Ost umgespannt.

Ab 11 Uhr Umspannwerk zu besichtigen

von
24. April 2015, 13:58 Uhr

Die Energiewende ist in aller Munde. Am heutigen „Tag der erneuerbaren Energien“ stellen Anlagenbetreiber, Experten und Energieunternehmen vor, was inzwischen im Rahmen der Energiewende im Land entstanden ist. In der Parchimer Region öffnet das Umspannwerk Parchim Süd (in der Meyenburger Straße zwischen der Kreisstadt und Neuburg) ab 11 Uhr seine Tore. Dort werden Führungen angeboten. Dieses Umspannwerk ist ein wichtiger Knotenpunkt, um beispielsweise die im Windpark Parchim-Ost über eine Stromautobahn in der Republik zu verteilen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen