Wintersport : Eisbahn fast fertig

Zu den mehr als 30 Unternehmen, die das Projekt der Stadtwerke unterstützen gehört erneut auch die SVZ.
Zu den mehr als 30 Unternehmen, die das Projekt der Stadtwerke unterstützen gehört erneut auch die SVZ.

Auch SVZ unterstützt Projekt der Stadtwerke

von
25. November 2015, 14:48 Uhr

Die Eissportfans haben längst ihre Schlittschuhe rausgesucht. Ab morgen Abend kommen die Kufen dann wieder zum Einsatz. Auf dem Schuhmarkt startet die 13. Eiszeit. Die Stadtwerke spendieren mit Unterstützung von mehr als 30 Firmen der Stadt und der Region, darunter auch die Schweriner Volkszeitung und Rikardo Wahl, der wie gewohnt die komplette Versorgung der Gäste vor Ort übernimmt, dieses beliebte Freizeitprojekt. Damit kommt in der Vorweihnachtszeit Leben in die Innenstadt. Morgen geht es zunächst mit Lampions und Fackeln (Start 17.30 Uhr am Mönchhof) zur Eisbahn. Nach einer Eisshow kann dann jedermann über die Eisfläche gleiten. Bis zu fünf Eiszeiten werden angeboten. Bis zum 3. Januar geht der Spaß weiter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen