zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

17. Dezember 2017 | 15:08 Uhr

Hilfsprojekt : Einsatz auf dem Dach der Welt

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Dr. Rüdiger Wenzel präsentierte Impressionen aus Nepal

Impressionen aus Nepal präsentierte Dr. Rüdiger Wenzel bei seinem Vortrag in der gut besuchten Domsühler Kirche. Der Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie und Chefarzt an der Parchimer Asklepios-Klinik reist einmal jährlich an das Dach der Welt, um sich als Angehöriger der Organisation „NepalMed“ in Amppipal ehrenamtlich zu engagieren. Dort wurde 1969 auf einem Bergkamm in 1200 Meter Höhe ein Krankenhaus mit fast 50 Betten errichtet. Für seine täglich bis zu 100 Patienten ist es laut Wenzel passabel ausgerüstet: Apotheke, Labor, EKG, Röntgen, Ultraschall, Physiotherapie, Zahnbehandlungseinheit und Augenservice. „Jährlich werden etwa 400 mittlere oder größere Operationen und bis zu 1000 kleinere Eingriffe durchgeführt.“ Die Behandlung muss bar bezahlt werden. Für das Umbetten und die Mahlzeiten sind die Familienangehörigen verantwortlich.

Ausfühlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen