Marnitz : Eine Linde für hundert Stifte

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 06. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hausmeister Thomas Müller pflanzte gemeinsam mit Jan (l.) und Jannik (r.) eine Linde.
Hausmeister Thomas Müller pflanzte gemeinsam mit Jan (l.) und Jannik (r.) eine Linde.

Mehr als 150 Schüler an Aktion beteiligt

„Ich habe zu Hause aus unserer riesigen Box alle Stifte ausprobiert“, erzählt Konrad. Die nicht mehr funktionstüchtigen hat der Sechstklässler mit in die Schule am Ruhner Berg gebracht, denn dort wurden sie gesammelt. Mehr als 150 Schüler beteiligten sich an der Aktion, die bereits seit Jahren stattfindet. „Die Stifte werden an das Recyclingunternehme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite