Asklepios Klinik Parchim : Eine Herzensangelegenheit

23-11367838_23-66131022_1416472762.JPG von 20. September 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich auf den 29. September: Klinik-Geschäftsführer Alexander Gross (M.) und Andreas Kühnert, Technischer Leiter
Freuen sich auf den 29. September: Klinik-Geschäftsführer Alexander Gross (M.) und Andreas Kühnert, Technischer Leiter

Asklepios Klinik stellt neue Intensivstation und Räume für den Linksherzkatheter am Tag der offenen Tür am 29. September vor

Noch sind die Räume kahl. Keine Betten. Keine Monitore. Jegliches medizinisches Equipment fehlt. Auch Krankenhauspersonal ist noch nirgends zu sehen. Stattdessen hängen überall Kabelbäume von den Decken, wird geschraubt, gezimmert, eingerichtet, haben die Herren im Handwerkerlook die Baustelle der Asklepiosklinik fest im Griff. Und alle arbeiten unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite