zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

22. November 2017 | 19:39 Uhr

Einbrecher essen Kuchen

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

von
erstellt am 05.Aug.2014 | 11:03 Uhr

Die Polizei in Ludwigslust fahndet nach unbekannten Einbrechern, die in der Nacht zum Montag in drei Gartenlauben einer Kleinartenanlage an der Schweriner Straße eingedrungen waren. Offensichtlich waren die Diebe bei ihren Taten hungrig und durstig. Während sie aus einer Laube eine Tasche mit Getränken stahlen, verspeisten sie in einem anderen aufgebrochenen Gartenhaus seelenruhig einen dort gefundenen Kuchen.

Storch fliegt gegen Brummi



Einen Zusammenstoß mit einem LKW hat ein Storch am Dienstagvormittag auf der BAB 24 nicht überlebt. Der Vogel war bei Wittenburg gegen die Windschutzscheibe eines fahrenden LKW geflogen und durch die Wucht des Aufpralls sofort verendet. Dem 43- jährigen unverletzten Lkw-Fahrer gelang es, trotz beschädigter Frontscheibe auf der Standspur anzuhalten. Beamte des Autobahnverkehrspolizeireviers Stolpe sicherten die Weiterfahrt des beschädigten Lkw bis zur nächsten Ausfahrt ab.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen