zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

16. Dezember 2017 | 02:43 Uhr

Führungswechsel : Ein Kapitän geht von Bord

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Der Geschäftsführer des Wasser- und Abwasserzweckverbands Parchim-Lübz Heinz Schünemann wird am Mittwoch in den Ruhestand verabschiedet

von
erstellt am 22.Apr.2014 | 16:10 Uhr

Heinz Schünemann hat den Wasser- und Abwasserzweckverband (WAZV) Parchim-Lübz über mehr als zwei Jahrzehnte auf Kurs gehalten. Heute geht der Kapitän von Bord. Viele seiner Mitstreiter treffen sich an diesem Mittwoch zur offiziellen Verabschiedung des 63-jährigen Geschäftsführers in die Rente. „Mir hat die Arbeit immer Spaß gemacht“, sagt Schünemann. Auch wenn ihm so mancher scharfer Wind entgegen geblasen ist. „Man muss optimistisch eingestellt sein, sonst funktioniert das alles nicht.“

Ausführlich berichten wir in der Printausgabe und im E-Paper.

.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen