zur Navigation springen

Höhepunkt der Saison : Dschungel am Goldenen Bach

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Heute Saisonhöhepunkt im Elefantenhof mit Trommelmusik, afrikanischem Flair und tollen Shows / Besucher aus nah und fern erwartet

von
erstellt am 08.Aug.2014 | 13:34 Uhr

Elefanten lieben Sonne, schattige Plätze und die weite Ebene. Das alles bietet der Sommer 2014 den Dickhäutern auch in einigen tausend Kilometern Entfernung zu ihrer ursprünglichen Heimat in Mecklenburg. Davon überzeugen sich seit neun Jahren von April bis November mehr als 30 000 Besucher, die aus ganz Europa ins 33-Seelen-Dorf Platschow am Goldenen Bach – der Landesgrenze zu Brandenburg – kommen.

Für die vielen Fans gibt es heute einen ganz besonderen Leckerbissen zu erleben. „Auf unsere Dschungelnacht freuen wir uns sehr. Es ist der Höhepunkt der Saison“, sagt Sonni Frankello, der sich als einer der weltbesten Elefantendomteure einen Namen gemacht hat. Er macht schon mal neugierig auf das, was die Besucher der Dschungelnacht in Platschow erwarten dürfen.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen